Schon seit dem Sommer wird in der Turnhalle des Oberhofer Sportgymnasiums gewerkelt. Alles muss raus, ehe die 1979 gebaute Halle nicht nur energetisch auf den neuesten Stand gebracht wird. Mit einem Anbau soll sich das Platzproblem entspannen.