Sänger Mick Jagger gönnt sich was zum Fest

Mick Jagger und die Rolling Stones wollen wieder auf Tour gehen. Foto: Vianney Le Caer/Invision/AP/dpa

Der Frontmann der Rolling Stones will 2024 mit seiner Band auf Tour gehen. Dazu muss er wieder fit werden und auf einiges verzichten. Doch gilt das auch zu Weihnachten?

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Bad Vilbel - Rocklegende Mick Jagger von den Rolling Stones denkt nicht daran, kürzer zu treten. "Im neuen Jahr gehen direkt die Proben los für unsere Tour in Amerika. Da heißt es: fit werden, sowohl körperlich als auch stimmlich. Dann wird mein Leben wieder ziemlich langweilig", sagte der 80-Jährige dem privaten Rundfunksender Hit Radio FFH in Bad Vilbel.

Bis dahin werde er sich auf jeden Fall über die Weihnachtstage auch etwas gönnen und nicht auf Festtagsbraten und Süßigkeiten unter dem Christbaum verzichten: "Man wird ja wohl noch einen Tag aussetzen dürfen, findest Du nicht?"

Der Brite macht auch seinen deutschen Fans Hoffnung auf ein Wiedersehen. "Ich glaube nicht, dass wir es nächstes Jahr zu Euch nach Deutschland schaffen. Aber ich hoffe, dass Europa, dass Deutschland dann unsere nächsten Stationen sein werden", sagte er.

Autor

Bilder