Ein Tornado mit Windgeschwindigkeiten von über 150 Stundenkilometern entfaltete am Dienstagabend seine Zerstörungskraft in Kaltensundheim. Innerhalb weniger Minuten war der Spuk vorüber - Dutzende Dächer abgedeckt, Bäume gefällt.