Rennrodeln, Weltcup in Oberhof Langenhan: „Ein Sieg in Oberhof fehlt mir noch“

Das Podium der Pressekonferenz am Dienstag in Oberhof mit dem neuen Weltmeister Max Langenhan in der Mitte. Foto: Gerhard Koenig/Gerhard Koenig

Der amtierende Weltmeister aus Friedrichroda möchte seinen Heimvorteil nutzen, Merle Fräbel den Kopf ausschalten.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle iS+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder