Dass er beim Italiener „Da Salvatore“ in Oberhof noch keine eigens kreierte und nach ihm benannte Pizza hat, darüber beschwert er sich nicht. Nein, dafür ist Johannes Ludwig viel zu bescheiden. So ist er nicht.