In ziemlich genau einem Jahr werden in Oberhof die Rennrodeln-Weltmeisterschaften eröffnet. Die dreitägigen Wettkämpfe beginnen am 27. Januar 2023 und läuten einen WM-Doppelpack ein, denn vom 8. bis zum 19. Februar folgt das Championat im Biathlon. Die Sportstätten am Rennsteig werden im Vorfeld der beiden Großveranstaltungen auf Vordermann gebracht – und in Bezug auf die Rennrodelbahn kann man in vielen Bereichen von einem Neubau sprechen. Unsere Zeitung hat die Anlage während des Weltcups am Wochenende schon einmal unter die Lupe genommen.