Der April dieses Jahres geht in die Geschichte ein – so kalt war auf dem Rennsteig keiner seit 41 Jahren. Seit 1940 war es der sechstkälteste April. Dafür schien mehr Sonne – zu geringe Niederschläge werden aber zum Problem.