Mit sieben Medaillen, darunter zweimal Gold, erzielten die Thüringer bei der am Sonntag beendeten nordischen Doppel-WM der Junioren und U 23 das beste Ergebnis in der achtjährigen Ära dieses Championats.