Die Erfurter Bahnradfahrerin Kristina Vogel, die in Rio Gold und Bronze gewann, ist seit ihrer Ankunft in Deutschland gefragter denn je. Zu Beginn des Pressemarathons in der Heimat sprach sie über Matratzen, beschädigte Medaillen, ihr ganz großes Ziel und natürlich über den Sattel.