Reanimation erfolglos Fünfjähriger Junge stirbt im heimischen Pool

Ein Rettungshubschrauber fliegt am Himmel. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild/dpa

Ein fünfjähriger Junge ist am Sonntagmittag in Donndorf (Kyffhäuserkreis) im heimischen Pool ums Leben gekommen. 

Donndorf -  Wie die Polizei am Montag mitteilte, entdeckte der Vater des Kindes den leblosen Körper am Mittag im Pool. Trotz sofortiger Reanimierungsmaßnahmen und dem Einsatz eines Rettungshubschraubers verstarb das Kind im Krankenhaus.

Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Unglück kommen konnte.

 

Bilder