Das geht aus dem Polizeibericht vom Montag hervor. Der bislang noch unbekannte Täter war gewaltsam in das Hotel in der Kronsteinstraße eingebrochen, wobei er einen Schaden in Höhe von 150 Euro anrichtete. Im Inneren entwendete er aus der Kasse am Tresenbereich zudem die Tageseinnahmen des Hotels und das Trinkgeld der Mitarbeiter – insgesamt ein vierstelliger Betrag. Eine Überwachungskamera zeichnete die Tat auf.