Fambach - Am Samstagmittag, gegen 12.30 Uhr, kam es im Ortsteil Heßles zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 67-jährigen Fahrerin und einem elfjährigen Jungen. Dieser war laut Polizei mit seinem Fahrrad auf einer Seitenstraße unterwegs. An der Ecke Wilhelmstraße kollidierte der Bursche mit dem vorbeifahrenden Pkw, der auf der Straße der Freundschaft, der Hauptstraße, unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß erlitt der Elfjährige schwere Kopfverletzungen. Mit dem angeforderten Rettungshubschrauber wurde der Junge ins Klinikum nach Erfurt geflogen. Die Pkw-Fahrerin erlitt einen leichten Schock, am Fahrzeug entstand leichter Sachschaden.