Der Politikwissenschaftler Johannes Varwick sieht keine Chance für einen Sieg der Ukraine, aber die Gefahr einer Eskalation durch weitere Waffenlieferungen. Seine Forderung: Waffenstillstand, den Krieg einfrieren und darauf hoffen, dass Russland irgendwann einlenkt. Wir sprachen mit dem Hallenser Professor im Interview über seine Sicht der Dinge.