Prinzenhof Arnstadt Angebot der Bibliothek erweitert

  Foto: picture alliance/dpa/Sebastian Gollnow

Bücher, Brettspiele und Spielkonsolen stehen bei Kindern hoch im Kurs, vor allem wenn das Wetter nicht so mitspielt. Diese Sommerferien haben sich bisher heiß gezeigt, die Bibliothek im Prinzenhof Arnstadt hält dennoch besondere Angebote bereit.

Auch wenn das Wetter derzeit eher in das Freibad, als in die Bibliothek im Prinzenhof in Arnstadt einlädt, die Bibliothek hält viele Angebote für die Ferienkinder bereit.

Die Sommerferien sind für Kinder voller Erlebnisse. Manchmal möchte man einen Tag der Ferien nutzen, um einfach einmal zu Hause die Freizeit zu genießen. Dann stehen Bücher, Brettspiele und Spielkonsolen ganz hoch im Kurs. Man muss nicht alles sein Eigen nennen, besteht doch die Möglichkeit, derlei auszuleihen. Die Arnstädter Bibliothek im Prinzenhof hat ein breites Angebot an Medien für jedes Alter.

Pünktlich zu Ferienbeginn konnten neue Tonies in den Bestand aufgenommen werden. Diese sind sehr beliebt. Inzwischen verfügt die Bibliothek über 32 der elektronischen Hörbücher. Gerade in den Ferien kann es passieren, dass alle gleichzeitig verliehen sind. Dann können Tonis, wie alle anderen Medien auch, reserviert werden.

Bei der Literaturauswahl reicht die Bandbreite von Bilderbüchern über Vorlesegeschichten bis zu Mangas und Jugendromanen. Auch hier gab es einige Neuzugänge. Die Erweiterung des Bestandes ist durch eine Förderung der Landesfachstelle Thüringen und des Landes Thüringen möglich geworden.

Wer gern einen Kinoabend mit der Familie erleben möchte, der findet auf www.filmfriend.de sicher das passende Programm. Das Filmportal können alle Mitglieder der Stadt- und Kreisbibliothek kostenfrei nutzen. Kinder bis 15 Jahre werden bereits für eine einmalige Aufnahmegebühr von nur einem Euro Mitglied der Bibliothek im Prinzenhof.

Autor

 

Bilder