Popstar Kylie Minogue über ihr Single-Leben

Kylie Minogue bei der Verleihung der 66. Grammy Awards in Los Angeles. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

Die Sängerin trennte sich 2017 von Schauspieler Joshua Sasse. Nun spricht sie über die Vorteile des Lebens alleine.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Berlin - Die australische Popsängerin Kylie Minogue ("Spinning Around") hat sich in einem Interview zu ihrem Liebesleben geäußert. "Im Moment? Nun, ich bin Single und genieße diese Freiheit und Ungebundenheit", sagte die 55-Jährige dem britischen "Mirror" auf die Frage nach ihrer Liebesphilosophie.

"Ich denke, wir können in dieser Zeit andere Entscheidungen treffen als zu anderen Zeiten", sagte der Popstar weiter. Minogue sprach auch über vergangene Liebschaften: "Es gibt einige Romanzen, auf die ich vielleicht hätte verzichten können, aber das ist alles Teil dessen, was uns menschlich macht."

Im Jahr 2017 löste Kylie Minogue die Verlobung mit dem britischen Schauspieler Joshua Sasse auf. Zuvor war sie mit Olivier Martinez liiert - der französische Schauspieler stand ihr während einer Brustkrebs-Erkrankung zur Seite. Als alles halbwegs überstanden war, gaben die beiden "in gegenseitigem Einverständnis" die Trennung bekannt.

Autor

Bilder