Polizeiorchester Benefizkonzert für notleidende Familien

Das Polizeiorchester Thüringen ist am Mittwoch in Meiningen zu Gast. Foto: /Polizei

Das traditionelle Benefizkonzert des Thüringer Polizeiorchestern für notleidende Familien findet am Mittwoch in der Meininger Stadtkirche statt.

Die Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde lädt am Mittwoch, 7. Dezember, um 19 Uhr zum Benefizkonzert in die Meininger Stadtkirche ein. Es gastiert – die alte Tradition der Adventskonzerte wieder aufgreifend – das Polizeiorchester Thüringen. Die traditionellen Konzerte der Polizeiorchesters Thüringen in der Adventszeit stehen ganz im Zeichen der sinfonischen Blasmusik. Die Musiker des Orchesters werden ihr breit gefächertes Repertoire, welches von Musik des 16. Jahrhundert bis zu zeitgenössischen Werken reicht, präsentieren. Das Publikum kann sich auf eine weihnachtliche Konzert-Atmosphäre freuen. Die musikalische Leitung des Konzertes liegt in den Händen von Christian Beyer.

Der Eintritt zu diesem musikalischen Höhepunkt ist frei, am Ausgang bittet die Kirchgemeinde Meiningen um Unterstützung von notleidenden Familien in und um Meiningen.

Autor

 

Bilder