Polizei sucht Unfallzeugen 14-Jährige auf Weg zum Schulbus angefahren

Ein Rettungswagen parkt vor der geöffneten Tür eines Wohnhauses. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild


Walldorf/Melkers - Eine 14-jährige Schülerin ist am Montagmorgen auf dem Weg zum Schulbus kurz vor dem Ortseingang Melkers von einem unbekannten Fahrzeug angefahren worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Das Mädchen sei gegen 07:45 Uhr von Walldorf in Richtung der Bushaltestelle Melkers am rechten Fahrbahnrand gelaufen und dort von einem unbekannten Fahrzeug touchiert worden. Sie wurde dabei leicht am Arm verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der Verursacher habe seine Fahrt fortgesetzt, ohne sich um die verletzte Fußgängerin zu kümmern. Gegenüber der Polizei beschrieb die 14-jährige Geschädigte das Verursacherfahrzeug als weißen Kleinwagen. Zeugenhinweise werden unter der Rufnummer 03693 591-0 entgegengenommen.

Autor

 

Bilder