Polizei bittet um Hinweise 58-jähriger Meininger nebst Familienhund vermisst

Seit Samstagmittag wird ein 58-Jähriger aus Meiningen vermisst. Er hat die Wohnung offenbar mit dem Familienhund verlassen.

Meiningen - Eine besorgte 54-Jährige teilte der Polizei am Dienstagmittag mit, dass unbekannt ist, wo sich ihr Ehemann, Walter Schuster, seit Samstag aufhält.

Die ersten Suchmaßnahmen blieben laut Polizei ergebnislos. Daher wird nun um Mithilfe der Bevölkerung gebeten. Der Vermisste sei etwa 1,85 Meter groß und schlank. Er habe kurz gräuliche Haare, trage einen Schnurrbart und Brille.

Wer Walter Schuster gesehen hat oder Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben kann, melde sich bitte unter der Telefonnummer 03693 591-0 bei der Polizei in Meiningen.

Autor

 

Bilder