Hildburghausen – - Wenn die Räte in der Sondersitzung des Stadtrates am Mittwochabend der Empfehlung von Bau- und Kulturausschuss folgen, wird ein Planungsbüro ein Konzept für einen Sport- und Freizeitpark in Hildburghausen erstellen. Die SPD-Fraktion macht ihren Vorschlag öffentlich. Jan-Thomas Markert