Es ist dicke Luft in Piesau: Die unmittelbaren Nachbarn des Glaswerks begehren auf gegen eine Erweiterung. Zur Einwohnerversammlung am Donnerstagabend verspricht der Bürgermeister, dass nichts über die Köpfe der Betroffenen hinweg entschieden wird.