Menschen in Europa, die sich gegenseitig achten, respektieren, austauschen, Gemeinsamkeiten teilen: Kein Traum, sondern Realität in der Partnerschaft zwischen Rhönern, Slowaken und Franzosen. Diese Werte wurden beim Treffen am Samstag in Kaltenwestheim bekräftigt.