Ins Auge fällt die expressive Figur auf dem Parkfriedhof: Die Mitglieder der Meininger Freimaurerloge ließen sie errichten, zum Gedenken an alle verstorbenen Freimaurer weltweit.