Ein rundes Jubiläum hätte die Selbsthilfegruppe Osteoporose in Schwarza am 1. April begehen können: das 30-jährige Bestehen des Vereins. Coronabedingt konnte das freilich nicht gefeiert werden. Wie überhaupt alle Aktivitäten seit mehreren Monaten ruhen.