Ortseingang versetzt So kurios steht bald das Ortseingangsschild von Gillersdorf

Das Ortsschild wird weiter nach außen versetzt. Foto: Stefanie Lieb

Ein Ortsschild von Gillersdorf wird versetzt. Das Kuriose dabei: Das damit neue erste Haus des Ortes gehört eigentlich noch zu den Nachbarn in Friedersdorf. Wie kam es dazu?

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle iS+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder