Bei den Olympischen Spielen 1972 in München war Ringer Klaus-Peter Göpfert aus Suhl einer der Topfavoriten auf eine Medaille. Dann kam der 5. September, der Tag des Olympia-Attentats, und änderte alles.