Ruth Bredenbeck gehört zu den Thüringer Olitätenköniginnen. Regelmäßig nutzt sie die Kräuterküche im Atelier vom Thüringer Wald- und Kreativ-Museum, um in Seminaren ihr Wissen weiterzugeben. In Tages- oder Anderthalbtagesseminaren lehrt sie ihren Schülern das Einmaleins der Kräuterkunde, das vom Sammeln über die Verarbeitung bis hin zur Anwendung als Heilmittel reicht. Auch wenn die Umgebung von Großbreitenbach als Kräutergarten im Olitätenland gilt, etwas kleiner und dafür komprimiert sind viele Kräuter im Kräutergarten auf dem Museumsgelände zu finden.