Tiefe Wasserlöcher, steile Anstiege, enge Einfahrten – das alles macht den Reiz des Fahrens im Gelände aus: Der Wertungslauf zum MD-Cup am Wochenende im ITT nahe Queienfeld verlangte Fahrern und Fahrzeugen wieder alles ab.