Corona hat den OVG-Busbetrieb vergangenes Jahr kräftig ausgebremst. Die Schleifspuren bilden sich in der 2020er-Bilanz des kreiseigenen Unternehmens entsprechend ab – als dicker Minusbalken.