Geschneit hat es in Bibra in diesem Winter bislang nur ein paar weiße Krümel. Im Wintersport sind die Grabfelder seit 2020 trotzdem aktiv - dank eines Sportlehrers und Kindern, die für ihre Schule unbedingt Gold holen wollen.