Vor zwei Jahren hat die Kassenzahnärztliche Vereinigung Thüringen einen 24/7-Notdienst eingeführt. Eine Behandlung rund um die Uhr ist damit im Freistaat gesichert. Doch was in der Theorie gut klingt, läuft im echten Leben nicht immer reibungslos.