Noch ein Act bestätigt Peter Maffay kommt nach Coburg

Peter Maffay kommt nach Coburg. Foto: Danny Jungslund

Nach Sting am Montag veröffentlicht der Veranstaltungsservice Bamberg einen weiteren Act für den HUK Coburg Open Air Sommer.

Der Veranstaltungsservice Bamberg hat nach Sting am Montag einen weiteren Act für den HUK Coburg Open Air Sommer 2023 bekannt gegeben. Es ist Peter Maffay.

Bereits seit Montag ist klar, dass 2023 ganze zwei lange Wochenenden, nämlich eines im Juni und eines wie üblich im August, Musik auf den Schlossplatz ziehen wird. Peter Maffay wird am Sonntag, 18. Juni, ab 20 Uhr spielen.

Der Sänger zählt mit 20 Nummer-Eins-Alben zu den erfolgreichsten Musikern Deutschlands. Seit über 50 Jahren steht er auf der Bühne. Viele Fans begleiten ihn und seine Band seit Jahrzehnten. Im Laufe der Zeit sind zahlreiche junge Leute hinzugekommen. „Wir sind Familienunterhaltung im besten Sinne“, sagt Peter Maffay. „Solange das Publikum uns sehen will und wir uns auf der Bühne noch zügig von rechts nach links bewegen können, machen wir weiter. Wir spielen, weil es einfach Spaß macht.“

Der allgemeine Vorverkauf beginnt am Freitag, den 18. November an allen bekannten Vorverkaufsstellen, in der Geschäftsstelle der Neuen Presse im Steinweg, im Online-Shop der Neuen Presse sowie unter www.kartenkiosk-bamberg.de. Zuvor gibt es einen exklusiven Eventim Presale.

Autor

 

Bilder