Glücklich endete Dienstagnacht eine groß angelegte Suche nach einem Vermissten in Lichte. Rettungskräfte fanden den 79-Jährigen hilflos im Gebüsch neben den Gleisen liegend und übergaben ihn dem Notarzt.