Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht. Eine Redensart, die ganz gut auf den Protagonisten des Theaterstückes zutrifft, das jüngst am Rennsteig gezeigt wurde.