Das Selbstbild des Kreisfeuerwehrverbandes ist das einer schlagkräftigen Lobbyorganisation. Doch angesichts der geringen Teilnahme an der Jahreshauptversammlung? Klingt mitunter Ratlosigkeit an beim Vorstand.