Für die Träbeser Einwohner erfüllt sich gerade ein Wunsch. Ihr kleiner Dorffriedhof bekommt ein neues Gräberfeld, auf dem bald auch halbanonyme Bestattungen möglich sind, die immer stärker nachgefragt werden.