Ein nicht alltäglicher Gast aus dem Fernen Osten, genauer aus Japan, hatte sich jüngst per E-Mail im Grabfeld-Ortsteil Bauerbach angekündigt. Masaru Takahashi ist den Einwohnern, insbesondere den Mitgliedern des Naturtheaters „Friedrich Schiller“, kein Unbekannter mehr: Er hatte 2018 mit seinen Kindern eine Theatervorstellung im Schillerort besucht und war unter den japanischen Gästen beim Jubiläumsfest des Naturtheaters 2019.