„Der gestiefelte Kater“, frei nach dem weltbekannten Märchen, heißt das diesjährige Kinderstück, welches derzeit im Naturtheater „Friedrich Schiller“ in Bauerbach aufgeführt wird. Am vergangenen Samstag fand die Premiere statt – obendrein fiel dieser Termin in diesem Jahr mit dem Kindertag zusammen. Wettererprobt sind Akteure rund um Theaterleiter Sebastian Nickel wie auch zahlreiche Besucher als Stammgäste ohnehin – insofern war vorab klar, dass die Premiere trotz der düsteren Wetterprognosen nicht abgesagt wird. Und siehe da: „Der Regen hörte pünktlich eine Stunde vor Spielbeginn auf und wir konnten im Trockenen spielen“, zeigt sich Sebastian Nickel zufrieden mit dem Tag. Immerhin 202 kleine und große Besucher ließen sich nicht von den Wetterfröschen schrecken und kamen zur Uraufführung auf der Naturbühne.