Seit 32 Jahren war Steffen Quasebarth Moderator der abendlichen Nachrichtensendung im MDR-Fernsehen. Quasi über Nacht verschwand er von dem Sender. Der Grund war schnell bekannt: der 53-jährige Erfurter wird für die neue Wagenknecht-Partei bei der Thüringer Landtagswahl im Herbst antreten.