Nach Polizeibesuch Geburtstagsgäste kehren zurück

 Foto: Pixabay

Nachdem die Polizei eine Geburtstagsfeier in Eisenach aufgelöst hat, kamen die Gäste wieder zurück und wollten weiter feiern.

Eisenach - Laut Polizei waren die Partygäste am Samstag unbelehrbar. Wegen massiver Lautstärke aus einer Eisenacher Wohnung seien die Beamten gerufen worden. Es stellte sich heraus, dass es sich um eine Geburtstagsparty handelte. Die Teilnehmer der Veranstaltung aus verschiedenen Haushalten verhielten sich den Angaben der Polizei nach "dreist". Details teilt die Polizei nicht mit.

Sie beendete die die Veranstaltung zunächst. Die Gäste verließen die Örtlichkeit auch, kamen aber kurze Zeit später zurück - und mussten sich ein zweites Mal von den Beamten der Wohnung verweisen und belehren lassen. Gegen alle Teilnehmer wurden Ordnungswidrigkeitsanzeigen gefertigt.

 

Autor

 

Bilder