Der Biker war laut thüringischer Polizei am Dienstag gegen 22 Uhr kurz vor dem Föritztaler Ortsteil Heinersdorf gelegen. Wie sich erst später herausstellte, war der Mann mit seinem Motorrad von Oberlemnitz her gekommen und mit einem Reh zusammengestoßen. Der 38-Jährige war gestürzt und hatte sich dadurch verletzt. Mit einem Rettungshubschrauber kam er in eine Klinik.