Es ist eine Frage, die spätestens seit den Corona-Protesten immer wieder bewegt und jetzt aufgrund der zahlreichen Demonstrationen gegen Rechtsextremismus wieder diskutiert wird: Wie kommen eigentlich die in den Medien vermeldeten Teilnehmerzahlen von Demonstrationen zustande?