„Es ist kein leichter Gang für mich“, trotzdem stand der Neuhäuser Feinrohr-Chef Markus Zübert am Montag den Stadträten Rede und Antwort zum hopplahopp abgesagten Investitionsprojekt im Herrenberg-Gewerbegebiet.