Mysteriöser Vorfall Schwer verletzte Frau am Straßenrand

Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Wahrscheinlich angefahren worden ist am Mittwochnachmittag eine 45-jährige Frau in Neuhaus am Rennweg. Passanten fanden sie am Fahrbahnrand liegend.

Bisherigen Erkenntnissen der Polizei zufolge kollidierten kurz nach 16 Uhr im Bereich des Kirchweges die Fußgängerin und ein unbekannter Verkehrsteilnehmer. Die Frau wurde schwer verletzt von Passanten gefunden, konnte jedoch keine sachdienlichen Angaben zum möglichen Zusammenstoß machen.

Bei der anschließenden Behandlung im Krankenhaus wurden Verletzungen festgestellt, die das vermutete Szenario des Verkehrsunfalles untermauerten. Zeugen, die Hinweise jeder Art geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Sonneberg unter Telefon 03675 / 8750 zu melden.

Autor

 

Bilder