München Sechs Verletzte bei Zusammenstoß von Tram und Bus

Ein Feuerwehrfahrzeug ist mit Blaulicht auf Einsatzfahrt. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Beim Zusammenstoß einer Tram und eines Linienbusses in München sind am Freitag nach Feuerwehrangaben sechs Menschen leicht verletzt worden. Der Linienbus habe am Morgen abbiegen wollen, als es zum Unfall mit der Tram gekommen sei, teilte die Berufsfeuerwehr mit.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

München (dpa/lby) - Beim Zusammenstoß einer Tram und eines Linienbusses in München sind am Freitag nach Feuerwehrangaben sechs Menschen leicht verletzt worden. Der Linienbus habe am Morgen abbiegen wollen, als es zum Unfall mit der Tram gekommen sei, teilte die Berufsfeuerwehr mit. Straßenbahn und Bus seien bei dem Zusammenprall erheblich beschädigt worden, die Tram habe den Bus zudem auf einen Grünstreifen geschoben. Eine der sechs leicht verletzten Personen sei in ein Krankenhaus gebracht worden.

Zur Höhe des entstandenen Schadens machte die Feuerwehr keine Angaben. Die Polizei ermittelte den Angaben zufolge zur Unfallursache.

Autor

Bilder