Mordermittlungen 25-Jährige in Geraberg getötet

Die Mordkommission ermittelt (Symbolfoto). Foto: dpa/Hendrik Schmidt

Ein Mordfall beschäftigt derzeit Ermittler in Geraberg. Am Donnerstag wurde bereits ein Verdächtiger festgenommen.

Eine 25-jährige Frau ist offenbar in Geraberg (Ilm-Kreis) getötet worden. Wie die Staatsanwaltschaft Erfurt am Donnerstag mitteilte, war die Frau gegen 4.30 Uhr in einer Wohnung gefunden worden. Bereits zehn Stunden später sei ein Verdächtiger von Beamten des SEK vor einem Wohnhaus in Ilmenau vorläufig festgenommen worden. Der 29-Jährige sei vorbestraft und auch schon hafterfahren. Er sei dringend verdächtig, die Frau getötet zu haben.

Weitere Angaben machte die Staatsanwaltschaft aus Ermittlungsgründen nicht. Die Mordkommission des Landeskriminalamtes habe die Ermittlungen übernommen. Gegen den Beschuldigten soll ein Haftbefehl beantragt werden. Die Ermittler rechnen mit einer Entscheidung des Gerichts an diesem Freitag.

Autor

 

Bilder