Während Neureiche in den Großstädten ein Vermögen für Trüffel hinblättern, gehen die Feinschmecker in der Provinz zwischen Rennsteig und Rhön einfach vor die Haustür: Hier wachsen Morcheln. Das Kilogramm kann bis zu 120 Euro kosten. Aber man muss schon selbst sammeln, da Züchtungen bisher keinen Erfolg hatten.