Rund 41 000 Euro hat die Gemeinde Grabfeld in die Erneuerung der Küchenräume in den Kindergärten in Bibra und Queienfeld gesteckt – eine lohnende Investition in die Zukunft.