Der Weg zum Einkaufen, der Gang zum Arzt, der Besuch auf dem Friedhof: Wer älter und nicht mehr gut zu Fuß ist, wäre oft froh, einen Fahrer zu haben. In Breitungen denkt man daran, einen Bürgerbus oder eine Mitfahrbank einzurichten.