Miss Germany Südthüringerin ist schönste Frau Deutschlands

, aktualisiert am 28.02.2021 - 10:09 Uhr
Applaus: Anja Kallenbach ist zur Miss Germany 2021 gekürt worden. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa Foto: dpa

Anja Kallenbach aus Tiefenort im Wartburgkreis hat sich am Samstag gegen ihre 15 Konkurrentinnen aus ganz Deutschland durchgesetzt - sie ist die neue Miss Germany.

Bad Salzungen - Das Finale der Miss-Germany-Wahl 2021 fand am Samstag in der Europa-Park-Arena mit einer virtuellen Show statt.

Eine Jury hatte die 33-Jährige im Dezember zur „Miss Thüringen“ gewählt und damit zur Teilnehmerin im Finale qualifiziert. Jetzt konnte sie die "Jury mit ihrer Persönlichkeit und ihrer Vision überzeugen und kann sich nun auf ein aufregendes Jahr voller neuer Erfahrungen und als Botschafterin für eine Vielzahl von Frauen freuen", heißt es in der offiziellen Mitteilung. „Ich bin wirklich sehr froh, dass wir mit Anja im kommenden Jahr den gemeinsamen Weg gehen werden. Sie hat es absolut verdient und war über unsere gesamte Miss Germany Journey eine inspirierende und authentische Frau und Persönlichkeit, die sich immer treu geblieben ist und andere mit ihrer Leidenschaft mitgerissen hat. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Reise mit ihr und werden sie bei der Verwirklichung ihrer Ziele bestmöglich unterstützen“, wird Max Klemmer, geschäftsführender Gesellschafter der Miss Germany Corporation, zitiert.

Vize Miss Germany wurde die 25-Jährige Katharina Wohlrab aus Berlin. ap

 

Bilder