Mehr als ein Jahr nach dem Großbrand auf dem Gelände der Agrargenossenschaft Milzgrund hat kürzlich der Wiederaufbau begonnen. Zu beseitigen sind aber nur die sichtbaren Spuren.